mein zuhause und Umgebung

Fotos von einem abendlichen Spaziergang durch mein Viertel sowie aus dem Hause. Nach und nach entdecke ich immer mehr schöne und überraschende Ecken, also vor allem in der Umgebung. Aber auch zuhause fühle ich mich wohl. Vor allem wenn ich mir einen Kaffee gönne.. Das mittlere Haus auf Bild 1 ist es!

Ich wohne an der Grenze vom Ortsteil Tachiaigawa zu Samezu. Das erste lässt sich vielleicht „Am Fluss“ übersetzen, das zweite, besonders schön, heißt „Haifischsandbank“. Tatsächlich bin ich auf meinem Spaziergang auch schon in einem Anglerverein gelandet.

Von meinem Haus aus nur etwa 100m entfernt, ist ein Kanal. An einer Stelle liegen Hausboote vor Anker, was offiziell zu den 100 schönsten Plätzen Shinagawas zählt.

Advertisements

3 Gedanken zu „mein zuhause und Umgebung

  1. Ein richtig klassisches Guesthouse mit Gemeinschaftküche und so, eh? Sieht ’n büschen duster aber sehr nett aus. Auch die Gegend scheint ja ihre netten Ecken zu haben – man muß sich nur die Mühe machen, nach ihnen zu suchen. Sehr 東京ぽい alles ^_^
    気をつけて
    Sascha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s