Akemashite omedetou!

Zum Neuen Jahr alles Gute!

Bleibt gesund, seid fröhlich und kommentiert meine posts! (wenn Euch was einfällt.)

Die gute Nachricht – ich hab einen Weg gefunden, die Handybilder auf meinen Rechner zu ziehen. Die andere Nachricht –gut oder schlecht, jedenfalls zeitaufwändig– heißt, dass damit der Weg geebnet ist zu weiteren tausend Augenblicken, die ich Euch zeigen wollte. Ich hab den Altjahrsabend vernünftig genutzt und die Fotos geordnet. Die Qualität ist erstaunlich ok für dieses primitive Prepaid-handy. Die meisten der Bilder haben was angestaubtes, das Farbspektrum verblasster Erinnerungen und die Substanz maroder Stoffe. Das liegt wiederum nicht allein am Handy, sondern ich hab ja offenbar einen Hang zu solchen Motiven. Für den Anfang (!) zeige ich Euch aber ein paar Bilder von strahlendem Himmel über dem Land der aufgehenden Sonne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s