IMG_2861

Wir trafen dort zufällig einen Indischen Yogi, der über den Lotus schwärmte und als ich nach dessen Bedeutung fragte, eine kurze Predigt statuierte: Man bedenke den Lotus. Unten ist Schlamm, er reckt seine Stengel zum Licht und oben ist Duft. So soll auch der Mensch versuchen, nicht das eine ohne das andere zu wollen, sondern Gutes und Schlechtes zu verbinden und anzunehmen. Ich fragte nach der Rolle der Frösche und erhielt die Antwort, die Frösche seien diejenigen, die immer im Matsch verharren wollen und nicht den Blick nach oben wagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s